Wir sind ein Team von ehrenamtlichen Helfern und unterstützen die Arbeit der Marys in ihren Sozialstationen in Indien, Äthiopien und Kenia. Da die Schwestern von den Regierungen keine Unterstützung bekommen, sind sie auf Hilfe angewiesen, um ihre aufopferungsvolle Arbeit leisten zu können.
Deshalb unterstützen wir die Arbeit der Marys durch verschiedene Aktivitäten, z.B. 

  • Information über die Arbeit der "Helpers of Mary" durch Rundbriefe und Prospekte, 
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Geldspenden

  • Werbung durch persönliche Ansprache usw. 

  • Veranstaltung von Dia- und Filmvorträgen in Gruppen, Vereinen und bei sonstigen Interessenten – sprechen Sie uns an

  • Veranstaltung von Trödelmärkten

dzi