Aktuelles

Patenschaften für eine zweite Schulklasse
Jubiläumsgeschenk für die Marys
/ Zum Bericht


Sonderausgabe Rundbrief zur Flutkatastrophe
/download


Unser aktueller Infoflyer
/download



Andheri Kinder- und Leprahilfe e.V. Dülmen

Bernd Schmitz
(1. Vorsitzender)
Koppelbusch 39
48249 Dülmen
Telefon: 02594-82728
Mail:duelmen@andheri.de

Ewald Amshoff
(2. Vorsitzender)
Klarengrundstr. 65
50226 Frechen
Telefon: 02234-4301359

Jürgen Artmann
Brinkmannstraße 21
48249 Dülmen
Telefon: 02590-741

dzi



 

n80x15-7

 



Spendenaufruf

Wie können Sie helfen

Wenn Sie die Marys bei ihrer vielfältigen Arbeit unterstützen möchten, können Sie folgende Möglichkeiten nutzen: 


Aktive Hilfe 

  • Weitergabe von Informationen über die Arbeit der Marys an Verwandte und Freunde. 
  • Durchführung von Aktionen, Basaren usw. 
  • Werbung für die Arbeit der Helpers of Mary 
  • Gründung eines Arbeitskreises oder einer Helfergruppe 

 

Finanzielle Hilfe 

  • Durch regelmäßige oder gelegentliche Geldspenden (Einrichtung eines Dauerauftrags bei Ihrer Bank oder Bank-Überweisung) 
  • Verzicht zugunsten der Marys auf Geschenke und Blumen bei Feiern, Geburtstagen und Trauerfällen. 
  • Spenden für ein bestimmtes Projekt z.B.: 
    • für Unterhalt und Ausbildung eines Kindes (40,– Euro monatlich) 
    • für Betreuung und Pflege eines aidskranken Kindes (50,– Euro monatlich) 
    • für die Behandlung und Heilung eines Leprapatienten (50,- Euro) 
  • Testamentarische Zuwendungen – diese sind erbschaftssteuerfrei 
  • Zustiftung zur Anna-Huberta-Roggendorf-Stiftung bei der Pax Bank in Berlin 


Spendenkonten:
Sparkasse Westmünsterland
IBAN: DE36 4015 4530 0018 0190 00
Swift-Bic.: WELADE3W


VR-Bank Westmünsterland

Konto-Nr.: 2700 666400, BLZ 428 613 87
IBAN: DE73 4286 1387 2700 6664 00
Swift-Bic.: GENODEMBOB

Legetøj og BørnetøjTurtle